Fernsprechklassik - Kleiner Prüfschrank 29, funktionstüchtig

FERNSPRECHKLASSIK

Prüfschrank 29o

m

Tischapparat W48

I. W48

- Infos zum W48

- Grundplatte aufarbeiten (W48)

- Aufarbeitung W48 m. T., 1951

- W48 von 1995

- Kurzportrait W49 (TiWa)

II. Nummernschalter

a. Nummernschalter 24 + 30

(Einstell-/Schmiervorschriften)

b. Nummernschalter 38

- Überholung eines NrSch. 38
- Zerlegung | Zusammenbau

- Probleme | Fehler
- Impuls- oder Tonwahl?

Besonderheit:

- "Merk-Nummernschalter"

III. Tischapparat OB05

- Infoseite zum OB05
- Bauschaltplan OB05

IV. W28

V.I Reparaturservice|Verkäufe

VI.I Teileangebote

VII. Hersteller Kurzzeichen

VIII. PDF - Download:

a. Zum Thema N30

- Montage Nummerschalter 30

- Einstell u. Schmiervorschriften

für N30 (S&H)

- Einstell- u. Schmiervorschriften

für N30 (Fa. Bosse)

b. Zum Thema N38

- Montage Nummernschalter 38

- Details Fliehkraftregler

(Abb. als PDF)

- Nummernschalter-Probleme (PDF)

c. Zum Thema

"Schalt-|Stromlaufpläne" für:

  - Tischapparat ZB04

 S. & H. | Zw. & Co |

 PDF - 3 Seiten

  - Tischapparat ZB06

  PDF - 3 Seiten

  - ZB SA 19 | PDF - 5 Seiten

  - ZB SA 24 | PDF - 2 Seiten

d. Thema Bakelitpflege

- Reinigen und Konservieren

- MPAD-Zeichen

1. Spann- und Rücklauffeder
2. Fliehkraftregler (Schnecke, Bügelfeder)

Aufzählung

Nochmals in die Einzelteile zerlegte Antriebs- und Reglerteile des Nummernschalters, N38


1. Entspannte Rücklauffeder mit Metallaufnahme
Ausgebaute, entspannte Rueckholfeder des N38. Wird vor dem Einbau wieder in die kreisrunde Metallaufnahme eingespannt.

Ausbau, Entspannen, Spannen sowie der Einbau der Rücklauffeder sollten nicht am Anfang einer Beschäftigung mit einem Nummernschalter stehen. Tasten Sie sich, wenn überhaupt, vorsichtig an diesen Teil der Überholung und Einstellung heran.

Als Service biete ich die Komplettüberholung Ihres Nummernschalters an.


2. Bügelfeder, Schnecke und beide Bremsbacken
Zerlegte Einheit mit Bügelfeder, Schnecke,  zwei Bremsbacken mit Bremsstift

Auf den Bremsbacken ist als dunkler,
kreisförmiger Punkt jeweils ein
Bremsstift zu erkennen.
Die "Maulöffnung" der Bügelfeder
regelt die Ablaufgeschwindigkeit des
Schalters.
Bremsbacken, Bremsstifte und das Gehäuseinnere
der Bremstrommel
müssen für einen
ordnungsgemäßen und sauberen Ablauf
sauber und fettfrei sein.